Saisonmarkt

Zimtmarkt

15. Dezember 2018 / 10 bis 17 Uhr

Neben dem Weihnachtsmarkt auf dem Barfi, dem neuen ‚Winterzauber‘ auf dem Messeplatz schätzen viele Quartierbewohner/innen vor der schönen Kulisse der Matthäuskirche und dem Wald aus Christbäumen auf dem Platz vor allem die kreativen und qualitativ hochwertigen Produkte auf dem Zimtmarkt. Ein Markt für diejenigen, die die Vorweihnachtszeit mit dem Konsumterror satt, die winterlich-weihnachtliche Stimmung aber dennoch gern haben. Hier kommt der Glühwein nicht aus dem Tetrapack, sondern ist hausgemacht und besteht aus markgräfler Wein. Am Zimtmarkt gibt es stets ein üppiges Angebot von warmen Snacks zum Direktkonsum, z.B. heisse Suppe, Glüshmost und -wein, Käseschnitten, Grill, heisse Schokolade oder auch vegane Burger. Nicht zu vergessen sind die vielen warmen Getränke und Kuchen aller Art im Kirchenkaffee.

Anmeldung bis 14. Oktober 2017
Die Stände des Wochenmarkts sind am Zimtmarkt wie gewohnt schon ab 8 Uhr da.